3D-Drucken

Mit dem 3D-Drucker können STL-Files welche auf verschiedenen Webseiten herutergeladen werden können oder auch selbst erstellt wurden ausgedruckt werden.
Zum Einsteigen in diese interessante Druck-Technik habe ich mir ein Drucker mit Verfahrweg von ca. 200 x 200 x 150mm beschafft und erste Versuchs- und Zubehörteile ausgedruckt. Als Drucksoftware kommt die Free-Software Repetier-Host zum Einsatz.
Nach dem "Slicevorgang"  sind die STL-Dateien schon zum Ausdrucken fertig aufbereitet. Der erzeugte G-Code wird anschliessend auf eine SD-Card gespeichert. Der Drucker verarbeitet die Befehle autonom. Während dem Druckvorgang wird also kein PC benötigt. 

Dazu habe ich ein paar Bilder eingefügt: